Ein Freizeit- und Kultur-Treffpunkt entsteht…

Theisa hat einen schön gelegenen Dorfmittelpunkt. Das Gutshaus mit seinem umliegenden Gelände liegt eingerückt im alten Ortskern an der Liebenwerdaer Straße. Aktuell 11. Februar 2018: Die fleissigen freiwilligen Theisaer waren wieder an der Arbeit…     Nach dem Feuerwehrneubau wurde der Ortsbeirat Theisa im Sept. 2015 von der Stadtverwaltung Bad Liebenwerda aufgefordert, Standorte für Ersatzbaumpflanzungen auf städtischen Flächen zu bestimmen. […]

Weiterlesen

Fotowettbewerb 2018

Fotowettbewerb 2018 – „Alte Gemäuer in Szene gesetzt“ Die Region des Naturparks hat nicht nur landschaftliche Vielfalt zu bieten. Es gab auch eine bewegte kulturelle Entwicklungsgeschichte. Dies spiegelt sich teilweise auch heute noch in den älteren und jüngeren Bauwerken wider. Nicht nur die Kirchen erzählen aus der Zeit vergangener Jahrhunderte. Wasser- und Windmühlen, alte Bauernhäuser und Scheunen, Fachwerkbauten, Bürgerhäuser und […]

Weiterlesen

Dorfentwicklungs-Konzept 2015 – 2025

Ortsteil Theisa   2015 – 2025 In Anlehnung an das INtegrierteStadtEntwicklungsKonzept (INSEK) wird hier ein Konzept für Theisa vorgestellt. Es gilt, zur Entwicklung und Daseinsvorsorge bestehende und teilweise nicht genutzte POTENTIALE auszubauen und zu erhalten. Der Ortsteil Theisa liegt im nordöstlichen Teil der Stadt Bad Liebenwerda und geht nahtlos in das Gebiet des Naturparks „Niederlausitzer Heidelandschaft“ und das Naturschutzgebiet „Forsthaus Prösa“ über. […]

Weiterlesen

10 Familien pflanzten Obstbäume auf der neuen Streuobstwiese

Theisa, 11. November 2017 Bei kühlem, aber trockenem Wetter schaufelten 10 Theisaer Familien zusammen mit ihren Kindern die Löcher für die neuen Bäume und pflanzten unter fachkundiger Anleitung die verschiedenen Sorten Obstgehölze in die neu hergerichtete Streuobstwiese hinter dem Gutshaus. Jede Familie übernimmt damit für das prächtige Gedeihen ihres eigenen Baumes eine Baumpatenschaft. Die Bäume wurden vom Pomologischen Schau- und Lehrgarten in Döllingen gesponsert. Die Streuobstwiese hinter dem […]

Weiterlesen

Baumpflanzung auf der neuen Streuobstwiese

Bei kühlem, aber trockenem Wetter schaufelten am Samstag, 11. November 2017, 09:30 Uhr, auf der Streuobstwiese hinter dem Gutshaus 10 Theisaer Familien zusammen mit ihren Kindern die Löcher für die neuen Bäume und pflanzten unter fachkundiger Anleitung die verschiedenen Sorten Obstgehölze in die neu hergerichtete Streuobstwiese hinter dem Gutshaus. Jede Familie übernimmt damit für das prächtige Gedeihen ihres eigenen Baumes eine Baumpatenschaft. Die Bäume wurden vom Pomologischen Schau- […]

Weiterlesen

Käufer für Gaststätte gesucht..

Für unsere Gaststätte Sportlerheim sucht die Stadt Bad Liebenwerda auf den 1. Januar 2018 einen Käufer. Ausschreibung Gaststätte Sportlerheim Theisa Die Stadt Bad Liebenwerda beabsichtigt, die Gaststätte „Sportlerheim Theisa “ im OT Theisa, Dobraer Weg 3 zu verkaufen. Beschreibung: Gaststätte mit 35 Sitzplätzen Kleiner Saal mit 50 Sitzplätzen (mit Trennwand zur Gaststätte) Gesamtfläche ca. 300 m²(mit Gastraum, Saal, Küchen- und […]

Weiterlesen

Abschied von Elke und Wolfgang und vom Sportlerheim

Wieder wird ein Kapitel in Theisa beendet… Am 2. Advent, am 10. Dezember 2017, öffnete die Gaststätte “Sportlerheim” in Theisa letztmalig zum Abschied. Über 22 Jahre bewirteten Elke und Wolfgang Stengl ihre Gäste zu vielen Gelegenheiten. Waren es in den Anfangsjahren die Aktivitäten von Spieleabenden wie Skat oder Doppelkopf oder der wöchentliche Stammtisch, so nahm die Gaststätte später einen immer größer […]

Weiterlesen

Wir stellen vor…

Familie Stefanie Bräunig und Marcel Scholz mit Lea und Louis aus Theisa Stefanie Bräunig (28) und Marcel Scholz (41) wohnen und leben mit ihren beiden Kindern Lea (8) und Louis (1) seit dem Jahr 2000 gemeinsam in Theisa.Die gelernte Verkäuferin für Fleischwaren verbrachte ihre Kindheit in Gröden und arbeitete dann in der Fleischerei in Kraupa. Dort begegnete sie ihrem Lebenspartner Marcel, […]

Weiterlesen

Sonntags-Brötchen

Zubereitungszeit ca. 45 Min. Aufgehzeit ca. 40 Min. Backzeit ca. 30 Min. Ergibt ca. 10-14 Brötchen, je nach Gewicht Rezept herunterladen: Sonntags-Broetchen Internet: Zopf flechten Zutaten 500 g Weissmehl oder Vollkornmehl 10 g Salz (ca. 2 TL) 20 g Hefe 1 EL Zucker ca. 3 dl Milch 60 g Butter 1 Eigelb (Eiweiss in der Milch verrühren) Mehl und Salz in […]

Weiterlesen

Sonntags-Torte

Zubereitungszeit ca. 30 Min. Backzeit ca. 30 Min. Kühlzeit ca. 1 Std. Ergibt ca. 8 Stk. Rezept herunterladen: Sonntags-Torte Zutaten für den Boden 120 g Zucker und 3 Eier 120 g Mehl 7 g Backpulver (ein halbes Päckchen) Herstellung des Bodens Zuerst den Zucker und die Eier mit einem Mixer auf höchster Stufe schaumig schlagen. Dann das Mehl und das Backpulver dazu geben […]

Weiterlesen
1 2