Apfeltag in Döllingen

Am Sonntag, 24. September 2017, 10:00 – 18:00 Uhr, im Pomologischen Garten, Döllingen Zu unserem 23. Niederlausitzer Apfeltag möchten wir Sie recht herzlich in die Streuobstgemeinde Döllingen einladen. An diesem Tag dreht sich wieder alles um die paradiesische Frucht. Ein buntes Programm für Gross und Klein aber auch Wissenswertes wird Ihnen an diesem Tag geboten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte […]

Weiterlesen

Gemüse-Pfanne

Frisches gewaschenes Gemüse nach Saison und Belieben: Zutaten (wie auf dem Foto) 5 mittelgroße Neue Kartoffeln mit Schale und in je 6 Spalten geschnitten 2 Möhren in Scheiben geschnitten je 2 rote und gelbe Paprika in grobe Stücke geschnitten 1 Zucchini (ohne Kerngehäuse) in Scheiben geschnitten 400 g frische Champignons, in Scheiben geschnitten 10 Cocktail-Tomaten, halbiert Kräuter nach Belieben: z.B. […]

Weiterlesen

Offene Gärten

Wir öffnen unsere Gärten einen Sommer lang nur für Besucher unserer Homepage. Unser Ziel ist es, alle Gartenfreunde und Naturliebhaber anzusprechen und die täglichen Veränderungen in unseren Gärten in Bildern festzuhalten und mit andern zu teilen. Möchten auch Sie Ihren Garten mit anderen teilen? Mit Ihren Bildern präsentieren Sie auf unserer Homepage Ihren ganz persönlichen, liebevoll gestalteten, einzigartigen, wunderschönen und prächtigen Garten. […]

Weiterlesen

Neuer Pächter gesucht..

Für unsere Gaststätte Sportlerheim sucht die Stadt Bad Liebenwerda auf den 1. Januar 2018 einen neuen Pächter. Ausschreibung Gaststätte Sportlerheim Theisa Die Stadt Bad Liebenwerda beabsichtigt die Gaststätte „Sportlerheim Theisa “ im OT Theisa, Dobraer Weg 3 zu verpachten. Beschreibung: Gaststätte mit 35 Sitzplätzen Kleiner Saal mit 50 Sitzplätzen (mit Trennwand zur Gaststätte) Gesamtfläche ca. 300 m²(mit Gastraum, Saal, Küchen- […]

Weiterlesen

Heilpflanze des Jahres 2017

Das Gänseblümchen   „Er liebt mich, er liebt mich nicht“ Wer kennt dieses Spiel aus dem Teenager-Alter mit unserem heimischen Gänseblümchen nicht. Doch über die Heilwirkungen dieses Blümchens ist wenig bekannt.     Das Gänseblümchen (lateinisch: Bellis perennis = „Ewig schön“) wurde 2017 zur  Heilpflanze des Jahres  gewählt. Auch bei häufigem Rasenmähen bildet die Pflanze zwischen März und November immer wieder […]

Weiterlesen

Spargeln mit Schweinefilet à la Toledo

Rezept für 4 Personen Zutaten Spargeln 1,5 kg Spargeln 2 lt. Wasser 2-3 Zitronenscheiben je 1 Esslöffel Salz und Zucker etwas Oel oder Butter Wasser aufkochen, Salz, Zucker, Zitronenscheiben und Oel oder Butter beigeben. Spargel schälen, 2-3 cm von der Schnittstelle abschneiden (Spargelschalen ins kochende Wasser geben und 15 Min. ziehen lassen, Schalen entfernen) evtl. 2-3 Päcklein schnüren und ins […]

Weiterlesen

Löwenzahn-Blütengelee

Der Löwenzahn Kaum sind die ersten Frühlingsboten Krokus und Schneeglöckchen verblüht, treiben überall die Löwenzahnpflanzen aus. Auf Wiesen, an Wegesrändern, ja sogar durch die Risse im Asphalt beginnen seine leuchtend gelben Blütenköpfe bald mit der Sonne um die Wette zu strahlen. Im Boden ist der Löwenzahn dank seiner bis zu 30 cm langen Pfahlwurzel fest verankert. Aus ihr spriesst die […]

Weiterlesen

Sonntags-Brötchen

Zubereitungszeit ca. 45 Min. Aufgehzeit ca. 40 Min. Backzeit ca. 30 Min. Ergibt ca. 10-14 Brötchen, je nach Gewicht Rezept herunterladen: Sonntags-Broetchen Internet: Zopf flechten Zutaten 500 g Weissmehl oder Vollkornmehl 10 g Salz (ca. 2 TL) 20 g Hefe 1 EL Zucker ca. 3 dl Milch 60 g Butter 1 Eigelb (Eiweiss in der Milch verrühren) Mehl und Salz in […]

Weiterlesen

Sonntags-Torte

Zubereitungszeit ca. 30 Min. Backzeit ca. 30 Min. Kühlzeit ca. 1 Std. Ergibt ca. 8 Stk. Rezept herunterladen: Sonntags-Torte Zutaten für den Boden 120 g Zucker und 3 Eier 120 g Mehl 7 g Backpulver (ein halbes Päckchen) Herstellung des Bodens Zuerst den Zucker und die Eier mit einem Mixer auf höchster Stufe schaumig schlagen. Dann das Mehl und das Backpulver dazu geben […]

Weiterlesen

Theisa ist sauber…

Theisa, 19. Februar 1995 Der Landschleicher besucht den Ort Theisa im Landkreis Elbe-Elster. Zur Tradition in Theisa gehört das samstägliche Kehren der Straße. Video vom 19. Februar 1995, von RBB, Brandenburg: Video „Theisa ist sauber…„   Bis heute ist das Straßen kehren eine Selbstverständlichkeit geblieben. Auf diese saubere Tradition sind wir sehr stolz, sagt unser heutiger Ortsvorsteher Karl Schurig. Darum danken wir Ihnen, treue Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich, […]

Weiterlesen
1 2