Grünkohl-Suppe

Superfood im Winter Für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 20 Min. Zutaten100 – 150 g Grünkohl aus dem Garten oder aus dem Supermarkt1 lt. WasserGewürze nach Wunsch: Salz, Majoran, Oregano, Maggikraut, Thymian, Berg-Bohnenkraut Salbei oder Bouillon1 TL Butter dazugeben Grünkohl putzen grob zerkleinern und im Wasser 10 Min. weichkochen. Salz und Gewürze zugeben, alles mit dem Stabmixer zu einer sämigen Suppe mixen. […]

Weiterlesen

Wir geben unserem Gutshaus eine Chance…

Beitrag Lausitzer-Rundschau vom 10.7.18 Das Geheimnis wird gelüftet! Unser Gutshaus soll in Zukunft so aussehen: Steffen Modrach, Naundorf 15. Mai 2018, Steffen Modrach hat sein Modell für unser Gutshaus fertig. Nach seinen Visionen, im Sinne von Friedensreich Hundertwasser, möchte er aus unserem Gutshaus ein Kunstwerk für die Zukunft gestalten. 10. Mai 2018, Steffen Modrach, begnadeter Künstler aus Naundorf, Steffen Modrach, […]

Weiterlesen

Wechsel im Amt des Ortsvorstehers

Der bisherige Ortsvorsteher Herr Karl Schurig hat aus persönlichen Gründen sein Ehrenamt auf den 31. Dezember 2017 niedergelegt. Der Ortsbeirat besteht nun noch aus den Mitgliedern Robby Gessner und Elke Greger. Ab 1. Januar 2018 übernimmt nun Elke Greger das Amt der Ortsvorsteherin. Wir bitten Sie, an unseren monatlichen öffentlichen Ortsbeiratssitzungen im Schulungsraum der Feuerwehr teilzunehmen, um dort die nötigen Informationen zum […]

Weiterlesen

Abschied von Elke und Wolfgang und vom Sportlerheim

Wieder wird ein Kapitel in Theisa beendet… Am 2. Advent, am 10. Dezember 2017, öffnete die Gaststätte “Sportlerheim” in Theisa letztmalig zum Abschied. Über 22 Jahre bewirteten Elke und Wolfgang Stengl ihre Gäste zu vielen Gelegenheiten. Waren es in den Anfangsjahren die Aktivitäten von Spieleabenden wie Skat oder Doppelkopf oder der wöchentliche Stammtisch, so nahm die Gaststätte später einen immer größer […]

Weiterlesen

Weihnachtsmann und Schneewittchen in Theisa

Am 9. Dezember 2017 öffnete der traditionelle Weihnachtsmarkt in Theisa seine Pforten. Dieses Jahr präsentierten einige Mitglieder der Dorfvereine das Märchen „Schneewittchen“ auf Theisaer-Art. Viele Kinder und auch Erwachsene lauschten gespannt was da geschah! Der Weihnachtsmann brachte dann 50 Kindern eine kleine Überraschung. An mehreren Marktständen konnte man alle möglichen Leckereien geniessen.

Weiterlesen

Gemüse-Pfanne

Frisches gewaschenes Gemüse nach Saison und Belieben: Zutaten (wie auf dem Foto) 5 mittelgroße Neue Kartoffeln mit Schale und in je 6 Spalten geschnitten2 Möhren in Scheiben geschnittenje 2 rote und gelbe Paprika in grobe Stücke geschnitten1 Zucchini (ohne Kerngehäuse) in Scheiben geschnitten400 g frische Champignons, in Scheiben geschnitten10 Cocktail-Tomaten, halbiertKräuter nach Belieben: z.B. Oregano, Thymian, Petersilie und Kräuter der […]

Weiterlesen

Heilpflanze des Jahres 2017

Das Gänseblümchen „Er liebt mich, er liebt mich nicht“ Wer kennt dieses Spiel aus dem Teenager-Alter mit unserem heimischen Gänseblümchen nicht. Doch über die Heilwirkungen dieses Blümchens ist wenig bekannt. Das Gänseblümchen (lateinisch: Bellis perennis = „Ewig schön“)wurde 2017 zur  Heilpflanze des Jahres  gewählt. Auch bei häufigem Rasenmähen bildet die Pflanze zwischen März und November immer wieder neue Blütenköpfe. Seine Blüten […]

Weiterlesen

Sonntags-Brötchen

Zubereitungszeit ca. 45 Min. Aufgehzeit ca. 40 Min. Backzeit ca. 30 Min. Ergibt ca. 10-14 Brötchen, je nach Gewicht Rezept herunterladen: Sonntags-Broetchen Internet: Zopf flechten Zutaten 500 g Weissmehl oder Vollkornmehl 10 g Salz (ca. 2 TL) 20 g Hefe 1 EL Zucker ca. 3 dl Milch 60 g Butter 1 Eigelb (Eiweiss in der Milch verrühren) Mehl und Salz in […]

Weiterlesen

Trafohäuschen in Theisa ist Geschichte…

Das Trafohäuschen in Theisa ist kein Denkmal aber ein Zeitzeuge. Es ist etwa 100jährig und versorgte alle Theisaer Haushalte mit elektrischem Strom. Leider hielt es der technischen Entwicklung nicht mehr stand. Am 22. Februar 2017 wurde es Stein um Stein von einer Abbruchfirma abgerissen. Das Trafohäuschen in Theisa ist Geschichte. Beitrag und Fotos von Wolfgang Häse, Theisa

Weiterlesen

Schichtsalat

Schichtsalat

Rezept und Bild von Elke Greger, Theisa Für 4-6 PersonenZubereitungszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: 12 Std. Zutaten 1 kleines Glas Selleriesalat, geschnitten1 kleine Dose Mais200 g Kochschinken, klein gewürfelt1 Dose Ananas in Stücke1 Dose Mandarinen500 ml Mayonnaise1 Tüte Käse, gerieben5 Eier, gekocht1 Stange Porree, in dünne Ringe geschnittenPetersilie nach Geschmack Die Zutaten schichtweise in folgender Reihenfolge in eine hohe Schüssel […]

Weiterlesen
1 2 3