Hexenball

Hexensprung-Premiere in Theisa
Schaurig schön: Ob der Platz hinterm Gutshaus in Theisa künftig alljährlich in der Walpurgisnacht Hexentanzplatz wird?

Fotos: Veit Rösler, Lausitzer Rundschau

Lausitzer Woche, 5./6. Mai 2018
Bad Liebenwerda (vrs) Der gerade erst eingeweihte Freizeit- und Kulturtreffpunkt in Theisa hinterm alten Gutsgebäude hat sich beim Tanz in den Mai in einen Hexentanzplatz verwandelt. Ortsvorsteherin Elke Greger sowie Bianka Böhm und Sabine Töpfer-Schwab vom Vorstand des Theisaer Traditionsvereins sind übers Feuer gesprungen. Und vielleicht konnten sie dabei auch noch etwas Zauberkraft für anstehende Aufgaben tanken.

Das Gelände rund ums mittlerweile unbewohnte Gutshaus ist der Dorfmittelpunkt. Elke Greger: „Das Gutshaus soll und muss erhalten werden. Momentan wird versucht, einen Förderverein aufzubauen und Partner für dessen Erhalt zu finden.“ Denn ohne Unterstützung von außen sei das nicht machbar.

Für den neuen Freizeit- und Kulturtreffpunkt wurden ab Juni 2017 hinterm Gutshaus die alten, verfallenen Gebäude abgetragen; darunter auch das alte Gefängnis des Rittergutes.

Mit Fördermitteln in Höhe von 5000 Euro haben Feuerwehr- und Traditionsverein Volleyballfeld, Tischtennisplatte und Grillplatz eingerichtet. Daneben hat der Traditionsverein eine Streuobstwiese angepflanzt.

Die Sanierung des alten Rittergutsgebäudes wird aber wohl die größte Herausforderung werden. Dieses ist laut Sabine Töpfer-Schwab vermutlich im 15. Jahrhundert an Stelle eines mutmaßlichen Vorgängerbaus errichtet worden. Die Zisterzienser des Klosters Dobrilugk sollen hier im 13. Jahrhundert Fuß gefasst, das Gelände aber später wieder verkauft haben.


Montag, 30. April 2018, 19:00 Uhr beim Gutshaus

  • Prämierung der schönsten, originellsten und lustigsten Kostüme
  • Sprung übers Feuer in den Wonnemonat Mai
  • und viele andere Attraktionen

Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Wir freuen uns auf einen lustigen und kunterbunten Abend mit euch zusammen…

Traditionsverein Theisa e.V.

Kontakt: Bianka Böhm, Theisa, Mobil: 0176 9636 0704