Informationen vom Ortsbeirat zu COVID-19

Wichtiger Hinweis! Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. der Atemwegserkrankung COVID-19 werden, in Absprache mit der Verbandsgemeinde Bad Liebenwerda, bis auf Weiteres alle offiziellen Termine abgesagt. Hierzu gehören: Mit freundlichen Grüßen Robby Geßner, Ortsvorsteher ElkeGreger, 1. Mitglied Ortsbeirat Uwe Reidies, 2. Mitglied Ortsbeirat Ansprechpartner auf alle Fragen zum Corona-Virus erreichen Sie unter den folgenden Telefonnummern: Corona-Hotline-der-Kreisverwaltung-Corona-Hotline-der-Verbandsgemeinde-Bad-Liebenwerda-Verwaltung-der-Verbandsgemeinde.pdf Parkverbot auf den Gehwegen und […]

Weiterlesen

Unwetter vom 22. Juni 2017- Rückblick

Langsam erholt sich unser Wald wieder… Am späten Donnerstag-Nachmittag des 22. Juni 2017 wütete ein heftiger Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis zu 120 kmh und mit starkem Gewitter durch Theisa. Es wurden zahlreiche Bäume entwurzelt und Dächer abgerissen. Bäume sind auf Häuser gestürzt. An vielen Orten entstand grosser Sachschaden. Dank des raschen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr und vieler Einwohner von Theisa konnten die Straßen […]

Weiterlesen

Frühjahrsputz 2019 – Rückblick

Frühjahrsputz

Unter dem Motto “Frühling in unserem Dorf ” fanden sich am Samstag, den 30. März ca. 20 Theisaer und 3 Kinder zum diesjährigen Frühjahrsputz am Feuerwehrgerätehaus. Bei Sonnenschein und milden Temperaturen wurden die Flächen der Kommune gereinigt (Friedhof, Spielplatz, um das ehemalige Feuerwehrgerätehaus und vor und am Gutshaus). Von Jahr zu Jahr sind es leider immer weniger Mitstreiter, die sich […]

Weiterlesen

Theisaer-Theaterleute

Engagierte und theaterfreudige Theisaer spielten am Senioren-Treffen vom 26. März 2019 im Gasthof „Zum Schwarzen Adler“ in Rothstein das Märchen „Die goldene Gans“ nach „Theisaer“-Art. Die Zuschauer waren begeistert und der Aplaus war riesig.

Weiterlesen

Volkssolidarität sagt danke…

Herzliches Engagement für unsere Seniorinnen und Senioren… Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern, die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt haben. Dank Ihrem Beitrag kann die Ortsgruppe Theisa die monatlichen Senioren-Treffen unterstützen und einen Teil der Unkosten übernehmen. Unsere Seniorinnen und Senioren freuen sich sehr darüber. Ein Teil der Spenden wird für die soziale Arbeit […]

Weiterlesen

10 Jahre Glockenturm in Theisa

Der vom Traditionsverein organisierte Anlass erfreute viele Einwohnerinnen und Einwohner von Theisa und lockte einige Gäste aus nah und fern an. Der Glockenturm wurde von Theisaer Frauen und Kinder mit dem Theisaer Heimatlied besungen. Rudolph Pachtmann begleitete rassig mit seinem Akkordeon. Film: Monika Liepe, TheisaTheisaer Heimatlied zum Herunterladen: Theisaer Heimatlied Ansprache von Andrea Arndt, Traditionsverein Theisa e.V. Schon sehr früh wurden Gotteshäuser mit […]

Weiterlesen

Eine Streuobstwiese entsteht…

Das Wiedereinsetzen alter Obstbaumsorten ist für Theisa eine große Chance, Traditionen neu aufleben zu lassen. Auch mit zehn Bäumen wird ein nicht zu unterschätzender Beitrag zum Natur- und Klimaschutz geleistet. Traditionsverein Theisa, e.V.           Auskunft: Elke Greger, Tel.: 035341 – 14941 Mobil:  0151 1180 6904 E-Mail: kayaelke.eg@gmail.com Bei kühlem, aber trockenem Wetter schaufelten am Samstag, 11. November 2017, […]

Weiterlesen

NEUES zum Dorfentwicklungs-Konzept 2015 – 2025

Aktuelle Informationen zum Dorfentwicklungs-Konzept, Stand Oktober 2018 1. Historisches Gutshaus Themenschwerpunkt des Dorfentwicklungskonzeptes ist das Gutshaus im Oberdorf. Im November 2017 wurde eruiert, ob es im Ort noch Interesse und Bedarf an der Erhaltung und Nutzung gibt. Man lud zu einer Informationsveranstaltung ins Sportlerheim ein. Im März 2018 setzte sich dann eine kleine Gruppe engagierter Theisaer mit dem Ziel zusammen, […]

Weiterlesen

10 Familien pflanzten Obstbäume auf der neuen Streuobstwiese

Schon 1 Jahr stehen unsere Obstbäume auf unserer Gutshauswiese… Theisa, 11. November 2017 Bei kühlem, aber trockenem Wetter schaufelten 10 Theisaer Familien zusammen mit ihren Kindern die Löcher für die neuen Bäume und pflanzten unter fachkundiger Anleitung die verschiedenen Sorten Obstgehölze in die neu hergerichtete Streuobstwiese hinter dem Gutshaus. Jede Familie übernimmt damit für das prächtige Gedeihen ihres eigenen Baumes eine Baumpatenschaft. Die Bäume wurden vom Pomologischen Schau- […]

Weiterlesen
1 2 3