Senioren-Weihnachtsfeier

Alle Seniorinnen und Senioren von Theisa, Thalberg und Rothstein wurden eingeladen, am 10. Dezember 2018, an unserer Senioren-Weihnachtsfeier teilzunehmen. Rund 40 Personen genossen im Gasthof „Zum schwarzen Adler“ in Rothstein einen wunderschönen, gemütlichen, besinnlichen, fröhlichen und unterhaltsamen Nachmittag. Möchten Sie auch Mitglied der Volkssolidarität werden?Möchten Sie auch bei unseren monatlichen Senioren-Treffen dabei sein?Möchten Sie auch unseren Slogan „Miteinander – Füreinander“ unterstützen? Dann […]

Weiterlesen

10 Familien pflanzten Obstbäume auf der neuen Streuobstwiese

Schon 1 Jahr stehen unsere Obstbäume auf unserer Gutshauswiese… Theisa, 11. November 2017 Bei kühlem, aber trockenem Wetter schaufelten 10 Theisaer Familien zusammen mit ihren Kindern die Löcher für die neuen Bäume und pflanzten unter fachkundiger Anleitung die verschiedenen Sorten Obstgehölze in die neu hergerichtete Streuobstwiese hinter dem Gutshaus. Jede Familie übernimmt damit für das prächtige Gedeihen ihres eigenen Baumes eine Baumpatenschaft. Die Bäume wurden vom Pomologischen Schau- […]

Weiterlesen

Grittibänze backen

Ein uraltes traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck für den Niklaustag oder für den Weihnachtsmann… am 6. Dezember 2018 Für 4 Stück Backpapier für das Backblech Teig: 500 g Mehl, z.B. weisses Weizen- oder Dinkelmehl ½ EL Salz 2 TL Zucker 75 g Butter, weich ½ Würfel Hefe (21 g), zerbröckelt 2,75 dl Milch, lauwarm Verzierungen: Haselnüsse, Baumnüsse, Sultaninen, Hagelzucker 1 Ei verklopft, […]

Weiterlesen

Wir geben unserem Gutshaus eine Chance…

Beitrag Lausitzer-Rundschau vom 10.7.18 Das Geheimnis wird gelüftet! Unser Gutshaus soll in Zukunft so aussehen: Steffen Modrach, Naundorf 15. Mai 2018, Steffen Modrach hat sein Modell für unser Gutshaus fertig. Nach seinen Visionen, im Sinne von Friedensreich Hundertwasser, möchte er aus unserem Gutshaus ein Kunstwerk für die Zukunft gestalten. 10. Mai 2018, Steffen Modrach, begnadeter Künstler aus Naundorf, Steffen Modrach, […]

Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Theisa

Am 13. Oktober 2018 fand bei strahlendem Wetter unser 1. Tag der offenen Tür statt.Mit Vorführung, Kinderspielplatz, Verpflegung und vielen Besuchern mit guter Laune. Bei der Feuerwehr ist jeden Tag die Tür offen…Wir suchen „kleine und große“ Feuerwehrleute. Werde Mitglied, wir pflegen unsere Kameradschaft.Kontakt:Robby Geßner, Telefon 0173 7748 115, E-Mail robbygessner@gmx.netStefan Gängler, Telefon 0177 8574 516Steffi Heide, Telefon 0152 3898 […]

Weiterlesen

Seniorenausflug Schloss Martinskirchen

Am 9. Oktober 2018 besuchen die Seniorinnen und Senioren von Theisa, Thalberg und Rothstein das Schloss Martinskirchen in Martinskirchen.Infos: Förderverein Schloss Martinskirchen Der ganze Bus jubelt, als die Chauffeuse von Jaich-Busreisen auf der Heimfahrt auf unsere Bitte hin über die neue Umfahrungsstrasse B 183 fährt. Das Klatschkonzert der Seniorinnen und Senioren galt dann aber doch Brigitte Effland. Sie organisiert leidenschaftlich […]

Weiterlesen

Fortschritt-Traktor ZT 300 mit Anhänger HTS 100

Feuerwehr, das ist Einsatzbereitschaft bei Tag und Nacht. Feuerwehr, das ist Schnelligkeit in Notlagen, bei Übungen und Wettkämpfen. Feuerwehr, das sind aber auch ganz besondere Geschichten. Eine davon handelt in Theisa, wo ein Fortschritt-Traktor ZT 300 mit Anhänger HTS 100 im neuen Glanz seinen Dienst leistet. Da der im Jahr 1998 bei der freiwilligen Feuerwehr Theisa in Dienst gestellte ZT, […]

Weiterlesen

Besuch im Schloss-Lilllliput

Der Förderverein Gutshaus Theisa (in Gründung) hat alle Gutshausfreunde eingeladen, das Schloss-Lilllliput von Steffen Modrach in Naundorf bei Schlieben zu besichtigen. Grund: Steffen Modrach zeigt sein Modell für unser neues Gutshaus. 10 Personen fuhren mit dem Auto am 6. Juni 2018 um 17:00 Uhr Richtung Naundorf. Die Spannung war gross. Doch zuerst zeigte Steffen Modrach allen sein Schloss Lilllliput. Wie […]

Weiterlesen

Theisaer Radtour vom 12. Mai 2018

Unsere Radtour führte uns am 12.05.2018 nach Grünewalde. Die Naturparkgemeinde beging an diesem Wochenende ihr 600jähriges Jubiläum. Wir starteten mutig über recht holprige Wege durch die Heide in Richtung Oppelhain. Dort wurden wir fachkundig und interessant durch die Greifvogelstation geführt. Hier werden gefundene und erkrankte Tiere wieder aufgepäppelt und auf ihre Auswilderung vorbereitet. Auf dem Radweg EE 13, einer ehemaligen […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6